Startseite

Fotograf

Das Fotostudio Düsseldorf als Filmkulisse für das Musikvideo Luh Me Like Dat

Selina Shirin im Fotoshooting by Fotostudio KörperlinienAnfang Februar erreichte mich im Fotostudio ein Anruf. Sie sind doch Fotogarf. Haben Sie auch ein eigenes Fotostudio? Ja, antwortete ich. Wir drehen ein Musikvideo und haben ein Szene mit einem Fotografen. Dafür suchen wir noch eine passende Location. Wir vereinbarten einen Termin, damit Mark, so heißt der Anrufer sich meine Studioräumlichkeiten anschauen konnte. Vorbei kam ein junger, sympathischer Mann der mir von seinem Projekt erzählte. Das ist das Stück mit dem Titel "Luh Me Like Dat" zu dem wir das Video drehen möchten. Eine Szene spielt im Fotostudio und wir suchen noch eine Location.
Im Fotostudio Düsseldorf, Dreharbeiten zu "luh me like dat"Besprechung im Fotostudio Koerper-linien, Düsseldorf Das Fotostudio Düsseldorf als KulisseMark und sein Team, Location Fotostudio Düsseldorf, FlingernKonzentration bei der Arbeit, Location Fotostudio KoerperlinienKönigin der Meere. Eventfotografie by Fotostudio DüsseldorfSpaß muss sein. Selina im Fotostudio zu den Dreharbeiten.Kontrolle der Bilder vom Team. Foto by Fotostudio DüsseldorfGefährlich für den Fotografen.. Location Fotostudio Körperlinien.
Ein Videodreh in meinem Fotostudio hatte ich auch noch nicht gehabt und ich als Fotograf war neugierig, wie sich denn Dreharbeiten von einem Fotoshooting unterscheiden würden.Wenn ich Bilder vom Making of fotografieren darf. Die Räume des Studios gefielen ihm und waren geeignet und so wurden wir wurden uns einig. Zwei Wochen später kam dann eine illustere Truppe vorbei bestehend aus Mark Lohse dem General Manager-Ceo von Leeyou & Danceey, Maksymilian Somogyi & Nicolas Ewert Director/CEO von Smak Talk mit seinem Kameramann und den Darstellern Doggo Argentino und der bezaubernden Darstellerin Selina Shirin.

Brand new: Das Video der coolen Bande ist geschnitten. Es ist richtig gut geworden und bei You tube unter "Luh me like dat" zu finden.
Viel Spaß beim anschauen.
Doggo Argentino am Set zu "luh me like dat" by Fotostudio Körperlinien

Autogrammkarten für die Düsseldorfer Weinkönigin vom Fotostudio Körperlinien

Düsseldorfer Weinkönigin im Fotostudio DüsseldorfFotos für die Düsseldorfer Weinkönigin

Als ich Ende letzten Jahres die Düsseldorfer Weinkönigin kennen lernte stand bald der Entschluss von uns beiden fest: Die Düsseldorfer Weinkönigin Yvonne Kleinhaus braucht eine repräsentative Autogrammkarte.
Wir machten uns dann auch bald ans Werk. Im Vorfeld besprachen wir das Fotoshooting. Yvonne erzählte mir, dass sie die Nominierung zur Düsseldorfer Weinkönigin nur annehmen konnte, weil ihre Familie und Ihre Freunde hinter ihr stehen. Sonst wären die vielen Termine gar nicht zu halten, wenn ihr Bruder nicht ab und an auf ihre Kinder aufpassen würde. Das sie mich als Fotografen wählte freute mich sehr. Wir besprachen wie die Fotos für die Autogrammkarte aussehen sollten. Das Fotoshootinig selbst fand im Studio statt.
Da Düsseldorf nicht so viele Weinberge besitzt und das Buget eng begrenzt war, fiel ein Fotoshooting in den Weinbergen aus. So nutzte ich Fotos von den Weinbergen aus dem Burgund für den Hintergrund. In einer lockenen, angenehmen Atmosphäre entstand dann eine ganze Reihe von Bildern. Wir kontrollierten immer wieder den Fortschritt der Fotostrecke und feilten an den Accessoirs bis wir das Foto für die Autogrammkarte auf den Film, pardon Speicherkarte, gebannt hatten.
Es folgte die Bearbeitung der Fotos. Ich setzte noch die Rückseite der Karte mit den Sponsoren u.a. die WIG und dem Düsseldorfer Rheinboten. Ärgerlicher Weise hat uns einer der Sponsoren, den ich hier nicht erwähne, nach dem Druck hängen lassen.
Shit happens! Die Karten gingen in den Druck und die Düsselorfer Weinkönigin hatte neue Autogrammkarten, die sich allgemeiner Beliebtheit erfreuen. Das Resultat könnt Ihr hier sehen.
Am Donnerstag bei Flingern@night wird sie mich besuchen und mir eine Audienz gewähren. Vielleicht sieht man sich ja zu diesem Event in Düsseldorf Flingern. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich in meinem Fotostudio zu diesem Event besucht.

Impressionen des Fotografen II, eine Bildergeschichte.

Fotos inspirieren... eine Bildergeschichte

Ich erzählte von ihm. Dem Mann der sich vor den Sommerregen rettete. Ich mag diese Szene. Nicht nur als Fotograf sondern auch als Betrachter. Welche Geschichte sich entwickelt entscheidet jeder für sich selbst.
Die Fotos dienen als Inspiration. Die Bilder laden ein zum Träumen... zum Geschichten spinnen.

Hier das zweite Foto... viel Spaß bei Deiner Geschichte.
 

Da ich nicht nur als Reisefotograf unterwegs bin nutzt auch meine Dienste für Portraitbilder, erfolgreiche Bewerbungsfotos und individuelle Fotoshootings.

Impressionen des Fotografen, Frankreich, Bourgogne

Ein fotografisches Rendez-vous

Der Fotograf verlässt sein Fotostudio und reist in den Burgund
Der Sommer im Burgund ist meistens warm und sonnig. Die Weine, die dort gedeihen und große Namen tragen, stehen für ein ausgeglichenes Klima. Kleine pitoreske Dörfer  und Städtchen laden dazu ein bei einem Glas Wein in einem Bistro zu verweilen. Als Fotograf liebe ich diese Orte. Oft habe ich dort schon meine fotografischen Streifzüge gemacht. An diesem Tag war ich mit Freunden im Herzen der Bourgogne unterwegs. Es war heiß und schwül. Die ersten Wolken zogen sich finster zusammen und kündigten einen Schauer an. Wir saßen auf der überdachten Terasse von einem Bistro und sahen dem Treiben zu. Für mich als Fotograf war es nicht nur eine spannende Lichtsituation.... auch das Treiben. Fenster wurden geschlossen, einige wenige Menschen huschten über die Straßen um dem Regen zu entgehen. Dazu ein Bild später. Ich erinnere mich ein Foto gemacht zu haben wo sich ein Mann noch vor dem Regen in die Türe hinein rettet. 
Nach dem Regen... sie tritt an das Fenster und schaut rauchender Weise dem Wiedererwachen des Lebens zu. In diesem Augenblick ist das Foto entstanden.
Hier geht es zum zweiten Foto.

Bewerbungsbilder- oder Bilder machen Leute.

Informationen zum erfolgreichen Bewerbungsbild.
 

Hallo und guten Tag,

ich möchte Sie zu diesem Blog einladen um mit Ihnen hier meine Erfahrungen aus meinem Arbeitsalltag teilen. Zu unterschiedlichen Themen werden es ergänzend zu dem Arbeitsbereich kleine Geschichten und interessante Informationen geben.
Auch werde ich hier über meine freien Arbeiten, wie z.B. die Serie mit dem Stuhl, berichten und das ein oder andere Angebot unterbreiten.
Herzlich willkommen zu meinem Blog.

Ihr Christian Ritter
Fotostudio Körperlinien, Düsseldorf


Bewerbungsbilder sind mit die wichtigsten Bilder im Leben. Mit diesen Bildern machen Sie Werbung. Sie be"werben" sich. Deshalb ist es um so wichtiger auf die Eigenschaften eines professionellen und erfolgreichen Bewerbungsfoto zu blicken. Bei meinen Recherchen bin ich auf einen Artikel aus der Süddeutschen Zeitung gestoßen. In diesem Artikel sind viele Aspekte für Bewerbungsfotos aufgezeigt, die ich als Fotograf schon seit Jahren berücksichtige. Ich werde hier im Blog auch immer wieder, in unregelmäßigen Abständen, auf dieses Thema eingehen.
Hier geht es zum Artikel der Süddeutschen Zeitung und hier zu individuellen, erfolgreichen Bewerbungsfotos aus dem Fotostudio Körperlinien in Düsseldorf.

Referenzen

Referenzen:


Friends:

Evelyn Wascher Make Up Artist
Wenn Sie ein professionelles Make-Up benötigen so kann ich Frau Wascher sehr empfehlen.



 

Fotografie Düsseldorf, Christian Ritter FotografFotografie Düsseldorf by Christian Ritter

Für alle Belange die nicht direkt mit dem Menschen zu tun haben, finden Sie hier mein Portfolio.

Der Fotograf und sein Fotostudio

Der Fotograf und sein Fotostudio
Ich möchte mich gerne vorstellen. Mein Name ist Christian Ritter, Jahrgang 62. Mein Fotostudio befindet sich im Herzen von Düsseldorf. Genauer in Düsseldorf Flingern. Hier biete ich Ihnen alle Dienstleistungen im Bereich der persönlichen, individuellen Fotografie an.

Zur Selbstständigkeit in der Fotografie bin ich nicht gradlinig gekommen. Begonnen habe ich mit der Fotografie im zarten Alter von zehn Jahren. Das ist aber eine Geschichte die ich hier im Blog vielleicht noch einmal veröffentlichen werde. Mit zwölf Jahren bekam ich meine erste Spiegelreflexkamera. Auf dem Gymnasium war das Fotolabor dann auch immer das Highlight, denn wir durfen es auch nach der Schule benutzen. Es folgte eine Ausbildung (auf Wunsch meiner Eltern) zum Zahntechniker, Meisterschule und Labor. Während dieser Zeit dokumentierte ich fotografisch die Arbeiten, schrieb Fachberichte für diverse Fachmagazine, hielt Vorträge. Meine Erfahrung aus  dem Personalwesen fließen heute mit in die Erstellung von Bewerbungsfotos, meinem Steckenpferd ein. Letztendlich bin ich, durch gesundheitliche Gründe, bei meiner großen Leidenschaft der Fotografie gelandet. Ich liebe den Umgang mit den Menschen. Freue mich mit Ihnen über die für sie passenden Ergebnisse und Erfahrungen.
Wenn Sie jetzt meinen, dass ich für Sie der richtige Fotograf bin, nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Wir erarbeiten für Sie die passenden Bilder.
Ich freue mich.

Ihr Christian Ritter

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV

Fotografie Christian Ritter
Christian Ritter
Hermannstr 11
40233 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 69 86 108
E-Mail: info@koerper-linien.de

 

Datenschutzerklärung

Wir erheben und speicheren automatisch in unserem Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP Adresse
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zu zu ordnen. Eine Zusammenfassung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten wird erteilt unter der E-Mail-Adresse: info@koerper-linien.de. Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

Irrtumsvorbehalt

Angaben auf diesen Seiten bleiben Irrtümern vorbehalten. Auch Irrtümer bei Preis- und Bildangaben, sowie bei zugesicherten Eigenschaften, bleiben vorbehalten. Ausserdem besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Beschreibungen.

Haftungsausschluss

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des rechtlich Verantwortlichen liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der rechtlich Verantwortliche von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der rechtlich Verantwortliche erklärt daher ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten hat. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom rechtlich Verantwortlichen eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

 

AGB

Das sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Christian Ritter, freischaffender Fotograf -Hermannstr.11 -40233 Düsseldorf

 

 

1. Allgemeines

1.1) Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle von Christian Ritter, freischaffender Fotograf (im folgenden Christian Ritter genannt), durchgeführten Aufträge, Angebote, Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen.

1.2) Sie gelten als vereinbart mit Entgegennahme der Lieferung oder Leistung bzw. des Angebots von Christian Ritter durch den Auftraggeber, spätestens jedoch mit der Annahme des Bildmaterials zur Veröffentlichung.

Unter Bildmaterial sind nachfolgend auch Entwürfe, Zeichnungen, Bildbearbeitungen und sonstige Werkleistungen zu verstehen.

1.3) Wenn der Auftraggeber den AGB widersprechen will, ist dieses schriftlich binnen drei Werktagen zu erklären. Abweichende Geschäftsbedingungen des Auftraggebers erlangen keine Gültigkeit, es sei denn, dass Christian Ritter, diese schriftlich anerkennt.

1.4) Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung auch für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen von  Christian Ritter.


2.  Überlassenes Bildmaterial, Entwürfe und Werkleistungen

2.1) Die AGB gelten für jegliches dem Auftraggeber überlassenes Bildmaterial, gleich in welcher Schaffensstufe oder in welcher technischen Form sie vorliegen.

2.2) Der Auftraggeber erkennt an, dass es sich bei dem von  gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich geschützte Werkleistungen handelt.

2.3) Alle von Christian Ritter gelieferten Leistungen sind eigenständige Leistungen die zu vergüten sind.

2.4) Das überlassene Bildmaterial bleibt Eigentum von Christian Ritter. Auch in dem Fall, dass Schadensersatz hierfür geleistet wird.

2.5) Der Auftraggeber hat das Bildmaterial sorgfältig und pfleglich zu behandeln. Er darf es an Dritte nur zu geschäftsinternen Zwecken der Sichtung, der Auswahl und technischen Verarbeitung weitergeben.

 

3. Urheberrecht und Nutzungsrechte

3.1) Jeder an Christian Ritter Fotograf erteilte Auftrag ist ein Urheberwerkvertrag, der auf die Einräumung von Nutzungsrechten an den Werkleistungen gerichtet ist. Das gelieferte Bildmaterial unterliegt dem Urheberrechtsgesetz.

3.2) Christian Ritter überträgt dem Auftraggeber die für den jeweiligen Zweck vereinbarten Nutzungsrechte. Soweit nicht anders vereinbart , wird jeweils nur ein einfaches Nutzungsrecht übertragen. Die Übertragung eingeräumter Nutzungsrechte an Dritte, Mehrfachnutzungen (z.B. für ein anderes Produkt) sind honorarpflichtig und bedürfen der Einwilligung von Christian Ritter, freischaffender Fotograf.

3.3)Das Recht, die Arbeiten in dem vereinbarten Rahmen zu verwenden, erwirbt der Auftraggeber erst mit der Zahlung des Honorars.

3.4) Vorschläge oder sonstige Mitarbeit des Auftraggebers begründen kein Miturheberrecht.

3.5) Der Auftraggeber ist nicht berechtigt, die ihm eingeräumten Nutzungsrechte ganz oder teilweise auf Dritte, auch nicht auf andere Konzern-oder Tochter-unternehmen, zu übertragen.

3.6) Das Bildmaterial darf ohne ausdrückliche Einwilligung von Christian Ritter, freischaffender Fotograf weder im Original noch bei der Reproduktion verändert werden. Jede Nachahmung – auch von Teilen ist unzulässig. Ein Verstoß gegen diese Bestimmung berechtigt Christian Ritter, freischaffender Fotograf, eine Vertragsstrafe in Höhe der doppelten vereinbarten Vergütung zu verlangen. Ist eine Vergütung nicht vereinbart gilt die übliche Vergütung des Honorars,das von der MFM (Mittelstandgemeinschaft Foto-Marketing ermittelten Vergütung, als vereinbart.

3.7) Christian Ritter, freischaffender Fotograf hat das Recht, auf den Vervielfältigungsstücken als Urheber genannt zu werden. Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung berechtigt Christian Ritter  zum Schadenersatz. Ohne Nachweis eines höheren Schadens beträgt der Schadenersatz 100% der vereinbarten bzw. nach dem MFM (Mittelstandgemeinschaft Foto-Marketing ermittelten Vergütungstarif,  üblichen Vergütung.

3.8) Von allen vervielfältigten Arbeiten überlässt der Auftraggeber Christian Ritter, freischaffender Fotograf Zwei Belegexemplare. Christian Ritter ist berechtigt, diese Muster zum Zwecke der Eigenwerbung zu verwenden.

 

4.  Honorare

4.1) Es gilt das vereinbarte Honorar. Ist kein Honorar vereinbart

worden, bestimmt es sich nach dem MFM (Mittelstandgemeinschaft Foto-Marketing ermittelten Vergütungstarif. Das Honorar versteht sich zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer, soweit diese anfällt.

4.2) Das Honorar gilt nur für die Nutzung des Bildmaterials zu dem vereinbarten Zweck gemäß 3.2. AGB. Soll das Honorar auch für eine weitergehende Nutzung bestimmt sein, ist dieses schriftlich zu vereinbaren.

4.3) Soweit sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist das Honorar bei Ablieferung des Werkes fällig und ist ohne Abzug innerhalb 10 Tagen zahlbar.

Bei Zahlungsverzug kann Christian Ritter Verzugszinsen in Höhe von 6 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank verlangen. Die Geltendmachung eines

nachgewiesenen höheren Schadens bleibt davon unberührt.

4.4) Durch den Auftrag anfallende Nebenkosten und Auslagen (z.B. Material- Druck und Laborkosten, Modellhonorare, Kosten für erforderliche Requisiten, Reisekosten, erforderliche Spesen,Mietkosten, etc.) sind nicht im Honorar enthalten und gehen zu Lasten des Auftraggebers.

4.5) Die Datenaufarbeitung der digitalen Rohdaten werden, wenn nicht anders vereinbart, pro Motiv berechnet und sind nicht im Honorar enthalten. Diese Kosten gehen zu Lasten des Auftraggebers. Die Datenaufarbeitung digitaler Rohdaten (Farb-und Kontrastkorrekturen) ist obligatorisch und stellt keine Bildbearbeitung dar.

4.6) Bildbearbeitungen (Retuschen) müssen zusätzlich vereinbart werden und gehen zu Lasten des Auftragnehmers.

4.7) Werden die bestellten Arbeiten in Teilen abgenommen, so ist eine entsprechende Teilvergütung jeweils bei Abnahme des Teiles fällig. Erstreckt sich ein Auftrag über längere Zeit oder erfordert er von Christian Ritter,freischaffender Fotograf, hohe finanzielle Vorleistungen, so sind angemessene vorher vereinbarte Abschlagszahlungen zu leisten.

4.8) Das Honorar ist auch dann in voller Höhe zu zahlen, wenn das in Auftrag gegebene Bildmaterial nicht veröffentlicht oder verwendet wird.

 

5. Haftung und Gewährleistung

5.1)Christian Ritter übernimmt keine Haftung für die Verletzung von Rechten abgebildeter Personen oder Objekte. Die Einholung von Fotogenehmigungen und Veröffentlichungsgenehmigungen obliegt dem Auftraggeber.

5.2) Christian Ritter, freischaffender  Fotograf verpflichtet sich, den Auftrag mit größtmöglicher Sorgfalt auszuführen, insbesondere auch ihr überlassene Vorlagen, Unterlagen, Muster etc. sorgfältig zu behandeln.

5.3) Mit der Freigabe des Bildmaterials durch den Auftraggeber übernimmt

dieser die Verantwortung für die Richtigkeit von Text und Bild.

5.4)Christian Ritter  haftet nur für eigenes Verschulden und nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Soweit Christian Ritter,freischaffender Fotograf auf Veranlassung des Auftraggebers Fremdleistungen in dessen Namen und auf dessen Rechnung in Auftrag gibt, haftet er nicht für die Leistungen und Arbeitsergebnisse der beauftragten Leistungserbringer.

5.5) Im Rahmen des Auftrags besteht Gestaltungsfreiheit. Reklamationen hinsichtlich der künstlerischen Gestaltung sind ausgeschlossen. Wünscht der Auftraggeber während oder nach der Produktion Änderungen, so hat er die entstehenden Mehrkosten zu tragen.

Christian Ritter behält den Vergütungsanspruch für bereits begonnene Arbeiten.

5.6) Reklamationen, die den Inhalt, Qualität oder Zustand des Bildmaterials betreffen, sind innerhalb von 48 Stunden nach Empfang mitzuteilen. Anderenfalls gilt das Bildmaterial als ordnungsgemäß und vertragsgemäß zugegangen.

 

6.    Eigentumsvorbehalt und Rückgabe des Bildmaterials

6.1) Unikate des Bildmaterials (Negative, Diapositive, Abzüge, usw.) sind nach Verwendung unaufgefordert zurückzusenden.

6.2) Zusendung und Rücksendung der Arbeiten erfolgen auf Gefahr und auf Rechnung des Auftraggebers.

 

7.  Vertragsstrafe und Schadensersatz

7.1) Bei jeglicher unberechtigten Nutzung, Verwendung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist für jeden Einzelfall eine Vertragsstrafe in Höhe des zweifachen Nutzungshonorars, vorbehaltlich weitergehender Schadensersatzansprüche, zu zahlen.

7.2) Für beschädigtes, zerstörtes oder abhanden gekommenes Bildmaterial (Unikate) ist Schadensersatz zu leisten.

 

8.   Schlussbestimmungen

8.1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart, und zwar auch bei Lieferungen ins Ausland.

8.2) Nebenabreden zum Vertrag oder zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

8.3) Salvatorische Klausel: Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht.

8.4) Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertrags-Parteien ist Düsseldorf.

Bewerbungsfotos und Businessfotos

Professionelle Bewerbungsbilder, Businessfotos und Passbilder sollen alle einen speziellen Zweck erfüllen: ihre Aufgabe. Das Passfoto muss den biometrischen Angaben der Behörde entsprechen. Ihr Businessfoto soll Sie repräsentativ, zum Beispiel auf der Homepage, vertreten. Hingegen ist das Bewerbungsfoto eines der wichtigsten Bilder in Ihrem Leben. Es bewirbt Sie!

Bei Bewerbungsbildern kommt es darauf an, dass ich den Bewerber, vor seinem persönlichen Kennenlernen, schon einzuschätzen weiß. So fällt es Verantwortlichen im Personalbereich wesentlich leichter zu entscheiden, wer das Team verstärken soll. Nichts ist schlimmer, als ein altes oder zu bearbeitetes Bewerbungsfoto.
Lesen Sie auch das Feedback meiner Kunden.

Hochzeitsfotos und Eventfotografie

Event und Hochzeit

Gerade bei besonderen Anlässen ist es schön, eine Erinnerung in Form von Fotos zu haben, um im Nachhinein erneut die Freude zu empfinden wie an dem Tag selbst.
Sei es die Trauung oder die anschließende Hochzeitsfeier, der Geburtstag oder einfach die Gartenparty – ich biete Ihnen eine fotografische Begleitung/Reportage, um die vielen tollen Momente für Sie einzufangen und festzuhalten.
Denn was gibt es schöneres, als immer wieder Neues zu entdecken beim Durchsehen der Fotos und dabei gemeinsam zu lachen, zu staunen und gerührt zu sein?!

Hochzeit und Hochzeitsreportage

Hochzeitsfotografie by Fotostudio Körperlinien, DüsseldorfBrautpaar mit Kutsche by Fotostudio Düsseldorf, Fotograf Christian RitterJust married ba Fotostudio Körperlinien, Düsseldorf

Wenn zwei Menschen Ihrer Liebe Ausdruck verleihen durch das kleine Wort „Ja“, dann ist es, als würde die Welt für einen Moment still stehen.
Dieser Augenblick gehört nur Ihnen beiden.
Damit er nicht verloren geht, bewahre ich ihn gerne für Sie, indem ich Ihre Hochzeit fotografisch festhalte.
An diesem Tag soll alles so laufen, wie Sie es sich wünschen. Daher klären wir alles Wichtige und besondere Wünsche in einem oder mehreren Vorgesprächen, so dass Sie vollkommen unbesorgt den Tag Ihrer Liebe feiern können.
Auf Wunsch erstelle ich später auch gern ein individuelles Fotobuch, was das Ansehen der Fotos noch schöner und eindrucksvoller macht.

 

 

Eventfotografie

 

Öffnungszeiten des Fotostudios

Montag bis Freitag
10:00 - 14:00 Uhr
und
16:00 - 19:00 Uhr
Samstag
14:00 - 17:00 Uhr

Individuelle Termine, sowie Sonn- und Feiertage, nach Absprache.
Parkplatz vor dem Fotostudio.